Zentrifugen-Reparatur

Zentrifugen gehören zu den wichtigsten Anlagen in einem Wasserwirtschaftsbetrieb. Sie werden zum Entwässern von industriellen Schlämmen oder kommunalen Rohabwässern eingesetzt.


Problem:
Trommel und Schnecke von Dekanterzentrifugen unterliegen starkem Verschleiß und chemischen Angriffen und müssen in gewissen Abständen überholt werden.

Lösung:
Mit der chemikalienbeständigen Loctite Beschichtung die Trommel-Außenseite komplett beschichten. An Stellen, die Erosion und Abrieb unterworfen sind und dazu noch durch Chemikalien angegriffen werden, z.B. die Trommel-Innenseite oder die komplette Schnecke, müssen die Teile mit einer verschleißfesten Loctite Beschichtung auf Sollmaß regeneriert und dann mit der streichbaren Keramikbeschichtung LOCTITE 7227 / 7228 Grau/Weiß beschichtet werden.

Ihr Vorteil: Kostenreduzierung

  • Reduziert den Teileverbrauch durch Wiederherstellung und längere Lebensdauer von Trommel und Schnecke. Nach der Reparatur sind die Teile vor Angriff durch chemische Stoffe und Verschleiß geschützt.
  • Je nach Ausgangszustand können durch die Reparatur von Trommel und Schnecke mit LOCTITE Polymer Produkten Kosteneinsparungen von 40% bis 75% erzielt werden, verglichen mit den Kosten für den Austausch gegen ein Neuteil.

Eine typische Reparatur von Trommel und Schnecke umfasst: Reinigen, sandstrahlen, Polymer-Produkt auftragen, Teile austauschen (Lager usw.), auswuchten und Zentrifuge wieder zusammenbauen.

Zum E-mail Kontaktformular Bitte kontaktieren sie uns für weitere Informationen. mehr...

EMail senden

Tel.: +49-89-9268 0

Medien & Downloads