TEROSON Strukturklebstoffe als Dichtungslösungen für Überseecontainer

Henkel liefert herausragende Dichtungslösungen für Überseecontainer

Was hat eine Ananas mit dem Abdichten zu tun?

Überseecontainer, mit denen empfindliche Güter wie tropische Früchte transportiert werden, müssen spezielle Anforderungen erfüllen. Henkel Produkte werden für diverse Anwendungen eingesetzt, um die Container gegen Witterungseinflüsse und ultraviolette (UV-) Strahlen abzudichten und die darin transportierten Waren zu schützen.




Zum elastischen Dichten von inneren und äußeren Fugen und Nähten, z.B. zum Kleben und Dichten der Verstärkungsleiste in die Eckwinkel von Containern, wird das Henkel Produkt TEROSON MS 930 eingesetzt. Diese Dichtung enthält keine Isocyanate und ist geruchsneutral. Da die Kühlcontainer auf der ganzen Welt im Einsatz sind, spielt die Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und UV-Strahlen eine wichtige Rolle. Durch seine hohe UV-Beständigkeit ist TEROSON MS 930 ideal geeignet für Abdichtungen außen am Container. Vom Hersteller durchgeführte Versuche haben gezeigt, dass selbst nach einer 6-wöchigen Einwirkung von UV-Strahlen keine Schäden auftraten.

Kühlcontainer stellen auch hohe Anforderungen an die Elastizität der eingesetzten Dichtung.
TEROSON MS 930, eine einkomponentige Dichtung mit einer Zugfestigkeit von 0,9 MPa (gem. DIN 53504), einer Bruchdehnung von ca. 400 % und einer zulässigen Gesamtverformung von 25%, ist der ideale Schutz gegen das Eindringen von Wasserdampf. Selbst eine Innentemperatur von
-20 °C und Außentemperatur von +70 °C stellt für das Produkt keinerlei Problem dar.

Die Entwicklungsingenieure von Henkel bieten jedem Kunden die bestmögliche Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Dichtungen für verschiedene Werkstoffe. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir helfen Ihnen gerne.

Medien & Downloads