Kleb- und Dichtstoffanwendung im Maschinen- und Fahrzeugbau für Anwender un Konstrukteure

Das Seminar ist für Konstrukteure, Arbeitsvorbereiter und Verarbeiter der Kleb- und Dichtstoffe ausgelegt. Sie bekommen einen Überblick über die Henkel Klebstoffe der Marken LOCTITE und TEROSON sowie deren Anwendungsgebiete. Das Seminar ist in Theorie und Praxis untergliedert.

Voraussetzung für die Buchung dieses Aufbauseminars ist die vorherige erfolgreiche Teilnahme an dem Seminar „Kleben im industriellen Einsatz".

Die Teilnehmer erlernen den sicheren Umgang mit den LOCTITE-Produkten aus den Bereichen Schraubensichern, Gewindedichten, Flächendichten und Fügen von Welle-Nabe-Verbindungen. Dies versetzt sie in die Lage, selbständig durch fachgerechte Fragestellung und Aufgabenanalyse komplexe Anfragen zu bearbeiten und erfolgreich zum Abschluss zu bringen.

  • Vertiefung der Kenntnisse der relevanten Klebstoffgruppen
  • Praktisches Arbeiten mit LOCTITE Kleb- und Dichtstoffen
  • Innovationen aus dem Bereich der anaeroben Kleb- und Dichtstoffe
  • Intensives Arbeiten mit den Henkel-Arbeitsunterlagen, speziell mit dem Produktkatalog

Ort: München
Dauer: 2,5 Tage
1. Schulungstermin: 09.07. - 11.07.2019


Seminarinhalt:

1.Tag - 09:00-16:00 Uhr

Theorie und Praxis

 

Grunlagen der Klebetechnik

 

Praktische Übungen mit den Reinigern, Aktivatoren und Klebstoffen

 

Klebstoffe

 

 2.Tag - 09:00-16:00 Uhr

Theorie und Praxis

 

Klebstoffe

 

3.Tag - 09:00-12:30 Uhr

Auswertung der Klebeversuche

 

Teilnehmerzahl:

  • Min.   6 Teilnehmer
  • Max. 16 Teilnehmer