Außen - Zugfront und Komponenten

Ihr Partner vom Entwurf bis zur Wartung und Instandhaltung. Wir bedienen die gesamte Eisenbahnindustrie.
Nachfolgend die Hauptanwendungsgebiete von Henkelprodukten bei Zugfront und Komponenten.


Anwendung Henkel-Lösung

Dichtung am Übergang von Seitenteilen zu Fußboden bzw. Decke:
Verschraubte Flansche, die Fußboden und Decke mit den Seitenteilen verbinden, müssen zum Korrosionsschutz abgedichtet werden.

Loctite 518

Anaerobe Gewindedichtung

Kleben und Abdichten von Frontmodulen:
Verkleben und Abdichten des Frontmoduls am Lokomotivrahmen. Der Klebstoff muss unterschiedliche Wärmeausdehnungen der Werkstoffe ausgleichen, vibrationsbeständig sein und gute Haftungseigenschaften aufweisen.
Terostat MS 939 oder
Terostat MS 939 FR
Terostat MS Polymer
Abdichten von Außennähten:
Abdichten gegen Wasser und Gase, mehrfache Anwendung ohne wiederholtes Auftragen ist erforderlich; zusätzliche mechanische Befestigung
Terostat 81
Butyl
Sichern von Waggonkupplungen:
Die Befestigungsschrauben der Waggonkupplungen sind gegen Lockern zu sichern und müssen demontierbar sein.
Loctite 243
Anaerobe Schraubensicherung
Loctite 2400
Anaerobe Schraubensicherung,
Kennzeichnungsfrei


Wenn Sie weitere Produktinformationen benötigen, klicken Sie hier um einen Außendienstmitarbeiter in Ihrer Nähe zu kontaktieren.

EMail senden

Tel.: +49-89-9268 0

Medien & Downloads