30.03.2012, Düsseldorf

 

Verbesserte Formulierung erlaubt Sofortklebstoff-Einsatz bis 120 Grad Celsius

 
 
 / 
Download: web print
Alle anzeigen
 

Kontakt

Neue Loctite Sofortklebstoffe widerstehen extremer Hitze

Loctite Sofortklebstoffe für industrielle Anwendungen zeichneten sich schon bisher durch die große Breite an unterschiedlichen Kategorien aus, wie z. B. lichthärtende, ausblüharme, schlag- und stoßfeste oder flexible Sofortklebstoffe. Auch in der Verklebung von schwer zu verklebenden Kunststoffen, bei spaltfüllenden Applikationen sowie in der Medizinindustrie sind sehr häufig Loctite Sofortklebstoffe zu finden. Mit Loctite 401, 406 und 454 kommen jetzt drei Produkte mit verbesserter Formulierung auf den Markt, die selbst Einsatztemperaturen von bis zu 120 Grad Celsius widerstehen.

Alle drei Produkte wurden weiter verbessert und sind jetzt temperaturbeständig bis 120 Grad Celsius ohne die Gesamtleistung in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen – so lassen sich diese Loctite Sofortklebstoffe für mehr Anwendungen einsetzen als je zuvor. Loctite 401, 406 und 454 können fast alle Werkstoffe innerhalb von weniger als fünf Sekunden verkleben, sind äußerst zuverlässig und sicher anzuwenden und halten höheren Temperaturen stand als je zuvor.

Sie können problemlos in alle Produktionsprozesse integriert oder in der Werkstatt angewendet werden und tragen so zur Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung bei. Für die individuellen Anforderungen der Anwender sind die Produkte in verschiedenen Viskositäten erhältlich, zudem gibt es ein umfassendes Programm mit geeigneten Dosiergeräten.

Neue Anwendungsfelder für bewährte Sofortklebstoffe
Neue Anwendungsmöglichkeiten für die verbesserte Produktreihe finden sich zum Beispiel in der Elektronikindustrie, etwa in Generatoren oder bei Akkus. Auch im Elektromotoren- oder Lautsprecherbau ergeben sich erweiterte Einsatzfelder für die verbesserten Loctite Klebstoffe. Und auch in Waschmaschinen und Wäschetrocknern, in Heizungselementen und bei Leuchtmitteln kann die neue Produktreihe demnächst verstärkt zum Einsatz kommen.

Einige interessante Einsatzfelder der Loctite Sofortklebstoffe werden in einem Video auf der Website: www.loctite-instantadhesives.com gezeigt.

Das können die neuen Produkte
Loctite 401 ist der Sofortklebstoff für den universellen Einsatz. Er ist ebenso geeignet für Gummi, Kunststoffe und Metalle wie für das Verkleben von porösen Materialien wie Holz, Papier, Kork oder Leder. Auch für glatte, saure Oberflächen, zum Beispiel galvanisierte oder chromatierte Bauteile ist er ideal. In weniger als fünf Sekunden erreicht der farblose und transparente Klebstoff seine Anfangsfestigkeit, die es ermöglicht, die temporäre Fixierung bei den zu verklebenden Teilen zu entfernen.

Gleiches gilt für die neuen Sofortklebstoffe Loctite 406 und Loctite 454, die mit ihrer verbesserten Rezeptur ebenfalls höheren Temperaturen von bis zu 120 Grad Celsius widerstehen. Loctite 406 ist besonders geeignet für die Verklebung von Gummi, Kunststoffen und Elastomeren. Nach einer Oberflächenvorbehandlung mit dem Polyolefin Primer Loctite 770 lassen sich sogar Kunststoffe auf Basis von Polyethylen, Polypropylen und Polytetrafluorethylen verkleben. Das farblos-transparente Produkt erreicht innerhalb von zwei bis zehn Sekunden seine Anfangsfestigkeit.

Das Universal Sofortklebstoff-Gel
Loctite 454 ist ein Universal Sofortklebstoff-Gel, das nicht tropft und somit ideal ist für Anwendungen an senkrechten Flächen und über Kopf. Es klebt Papier, Holz, Kork, Schaumstoff, Leder, Pappe, Metalle und Kunststoffe.

Bisher lag der Einsatztemperaturbereich zwischen minus 40 Grad Celsius und plus 80 Grad. Mit der verbesserten Formulierung des neuen Loctite 401 ist sogar der Einsatz bei Temperaturen von bis zu 120 Grad Celsius möglich, was zu einer massiven Erweiterung des Einsatzfelds führt und gleichzeitig mehr Vertrauen bei Anwendungen im vorherigen Grenzbereich von 80 Grad Celsius schafft.

Produktionsumstellung geht problemlos und schnell
Kunden können für die Aufbringung des Produkts die schon vorhandene Dosierausrüstung verwenden, Eine Umstellung ist schnell möglich, da die Produktflaschen unverändert bleiben. Neue Anwendungen lassen sich daher für alle drei Produkte problemlos umsetzen.

Loctite 401 und Loctite 406 sind in Flaschen zu 20 Gramm, 50 Gramm und 500 Gramm erhältlich, das Loctite 454 Sofortklebstoff-Gel in Tuben zu 3 Gramm, 20 Gramm und 300 Gramm.

Henkel AG & Co. KGaA



loctite.de

Looctite bietet Ihnen industrielle Klebstoffe, Dichtstoffe sowie komplette Systemlösungen von der Konstruktion und Produktentwicklung bis hin zu Dosierversuchen.