09.02.2012, Düsseldorf

 

Kletter-Experiment

 
 

Kontakt

Mit Loctite 3090 die Wand hoch

In einem kürzlich gedrehten Video stellt ein Kletterer die Leistungsfähigkeit eines Sofortklebstoffs von Henkel, Loctite 3090, unter Beweis.

Mind the Gap! Dieser berühmte Sicherheitshinweis gilt nicht nur in der Londoner U-Bahn, sondern ist auch bei der Anwendung von Sofortklebstoffen zu beachten. Loctite 3090 löst das Problem mit seinem Spaltfüllvermögen von bis zu fünf Millimetern, wie ein gerade in der Nähe von Barcelona gedrehtes Video beweist: Mit dem Zweikomponenten-Klebstoff von Loctite klebt Ramon Bacardit, Leiter der Klebstoffforschung bei Henkel, Klettergriffe aus Kunststoff auf einen rauen Betonuntergrund. Kurz darauf ist die Verbindung stabil genug, damit ein geübter Kletterer an der Wand nach oben steigen kann.

Hinweis. Nicht zur Nachahmung empfohlen!